Das Feld wird langsam aber stetig “erobert”

10.04.2021 Trotz der Kälte im März und bisher im April wächst bereits das erste Gemüse auf dem Feld und selbst die Frostnächte machten ihm unter dem Vlies nur wenig aus. Unmengen an Jungpflanzen wurden mittlerweile vorgezogen. Mit der Anzucht sind wir inzwischen von Michelau nach Trieb in die Gärtnerei Sittig umgezogen. Danke an Andreas Sittig! Und an alle Helfer der letzten Wochen!